Geschichte

Baruti > Uber uns > Geschichte

Das Schweizer Call Center im Kosovo – Baruti

Die Geschichte von Baruti lässt sich auf stark auf die Marktforschung bzw. den deutschen Markt zurückführen. Angefangen mit den ersten Projekten im Jahr 2014 in der Telefonbefragung, kamen schnell weitere hinzu. So konnte Baruti jedes Jahr seine Mitarbeiter- und Umsatzzahl verdoppeln. Die Marktforschung gilt aus heutiger Sicht als Stoßstein für eine sehr erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Es sollten immer mehr Projekte hinzukommen. Das Dienstleistungsspektrum hat sich im Folge dessen, ebenfalls ausgebreitet. Wobei in bestimmten Dienstleistungprodukten (oder Dienstleistungsbereichen) eine Mehrsprachigkeit angeboten werden kann. Wie auch in der Chronik abgebildet, lässt sich heraus stellen, dass baruti nunmehr über 200 Mitarbeiter beschäftigt.

2011/Q3

  • Eintrag der Baruti GmbH im Handelsregister des Kantons Luzern, Schweiz.

2011/Q3

Muhamet Veliu (Co-Founder) und Flamur Shala (Co-Founder) treten die Geschäftsführung an.

  • Muhamet Veliu: Managing Partner und Finanzen
  • Flamur Shala: Managing Partner und Sales

2012

  • Marktforschung: Baruti zählt vier Kunden in der Business Unit „Marktforschung“.
  • Outbound: Baruti zählt einen Kunden in der Business Unit „Call Center Outbound“

2012/Q1

  • 7 Mitarbeiter: Erster Auftrag in der Marktforschung für den deutschen Markt und damit der operative Start der Baruti GmbH mit 7 Mitarbeiter.

2012/Q2

  • 20 Mitarbeiter: Der erste Monat, bei dem 20 Mitarbeiter auf der Lohnliste der Baruti GmbH stehen.

2012/Q4

  • Die Baruti GmbH tritt zum ersten Mal mit eigenem Stand an der Marktforschungsmesse in München auf.
  • 30 Mitarbeiter: Baruti zählt zum ersten Mal 30 Mitarbeiter.

2013

  • Marktforschung: Baruti zählt fünf Kunden in der Business Unit „Marktforschung“.
  • Outbound: Baruti zählt zwei Kunden in der Business Unit „Call Center Outbound“.
  • Inbound: Baruti zählt zwei Kunden in der Business Unit „Call Center Inbound“.
  • Umsatzentwicklung: Wachstum im Vergleich zum Vorjahr um 116%.

2013/Q1

  • Erster Tag im neuen Gebäude mitten in Prishtina. (Insgesamt 420 Quadratmeter)
  • 50 Mitarbeiter: Baruti wächst auf 50 Mitarbeiter an.
  • Outbound: Erster Kunde in der Business Unit „Call Center Outbound“.
  • Inbound: Erster Kunde in der Business Unit „Call Center Inbound“.

2013/Q3

  • Drenusha Shala (Co-Founder) übernimmt die Geschäftsführung der Baruti GmbH. Muhamet Veliu und Flamur Shala ziehen sich aus der Operativen Leitung zurück.

2013/Q4

  • 70 Mitarbeiter: Auf der Lohnliste stehen 70 Mitarbeiter.

2014

  • Marktforschung: Baruti zählt neun Kunden in der Business Unit „Marktforschung“.
  • Outbound: Baruti zählt drei Kunden in der Business Unit „Call Center Outbound“.
  • Inbound: Baruti zählt zwei Kunden in der Business Unit „Call Center Inbound“.
  • Umsatzentwicklung: Wachstum gegenüber Vorjahr um 80%.

2014/Q1

  • 80 Mitarbeiter: Die Baruti zählt 80 Mitarbeiter.
  • EN ISO 9001:2008 Zertifizierung

2014/Q2

  • 90 Mitarbeiter: Zuwachs um 10 Mitarbeiter auf über 90 Mitarbeiter.
  • ISO/IEC 27001:2005 Zertifizierung

2014/Q3

  • Zweiter Umzug aufgrund des starken Wachstums. (Insgesamt 900 Quadratmeter)
  • 100 Mitarbeiter: Baruti zählt zum ersten Mal 100 Mitarbeiter auf der Lohnliste.

2014/Q4

  • 140 Mitarbeiter: Baruti zählt über 140 Mitarbeiter.

2015

  • Marktforschung: Baruti zählt 13 Kunden in der Business Unit „Marktforschung“.
  • Outbound: Baruti zählt vier Kunden in der Business Unit „Call Center Outbound“.
  • Inbound: Baruti zählt fünf Kunden in der Business Unit „Call Center Inbound“.
  • Umsatzentwicklung (FC): Wachstum gegenüber Vorjahr um 107%.

2015/Q2

  • 150 Mitarbeiter: Baruti zählt 150 Mitarbeiter auf der Lohnliste.

2015/Q3

  • Dritter Teilumzug: Baruti wächst und bezieht ein weiteres Gebäude. (Insgesamt 1500 Quadratmeter) Zwei Standorte der Baruti mitten in Prishtina.
  • 200 Mitarbeiter: Baruti zählt zum ersten Mal 200 Mitarbeiter.

2016

  • Marktforschung: Baruti zählt 13 Kunden in der Business Unit „Marktforschung“.
  • Outbound: Baruti zählt vier Kunden in der Business Unit „Call Center Outbound“.
  • Inbound: Baruti zählt sieben Kunden in der Business Unit „Call Center Inbound“.
  • Umsatzentwicklung: Wachstum gegenüber Vorjahr um über 40%.

2017/Q1

  • Im Januar durchläuft Baruti eine erfolgreiche Umwandlung der Geschäftsform von einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) zur eine Aktiengesellschaft (AG).
  • 265 Mitarbeiter: Baruti AG beschäft 265 Mitarbeiter

Unsere Kunden